Himbeer- Mandarinen Kokoskäsekuchen

So nachdem der Kuchen nun getestet wurde, kann ich euch auch das Rezept geben ;-) hat bei mir gereicht für ein kleines Auflaufblech
200g Vollkornmehl
100g Kokosmehl
100g Rohrohrzucker (ich hab gemischt 50g Rohrohrzucker und 5g Steviamischung)
150g Alsan geschmolzen
1/2 Päckchen Backpulver
5 EL Wasser

500g Sojajoghurt
300g Sojajoghurt mit Vanillegeschmack
2 EL Zitronensaft
bisschen Zitronenschale
Vanille
100g Rohrohrzucker
80g Alsan
3-4 EL Stärke

Erst den Boden zusammenmischen und auf dem eingefetteten Blech verteilen dann kann man natürlich Obst nach Wahl darauf verteilen, ich hab eine Hälfte mit frischen Himbeeren und die andere mit Mandarinen belegt und dann die Belagmischung drüber geben und ab in den Ofen bei 175Grad 25 Minuten backen und dann kurz noch ein paar Kokosflocken darüber geben und dann wieder ab in den Ofen für weitere 35 Minuten, man sollte ihn danach auskühlen lassen, bevor man ihn aus der Form löst.

2 Gedanken zu “Himbeer- Mandarinen Kokoskäsekuchen

  1. Nee, keinen Seidentofu (mag ich pers nlich nicht, aber das ist je Geschmacksache ). Ich nehme enfaich Sojajoghurt und kippe den in einen Kaffeefilter, also so einen zum Hand-Aufbr hen, mit Filterpapier drin! Die Soja-Molke tropft dann ab (Becher drunterstellen nat rlich ) und je nachdem wie lange man Geduld hat, bleibt mehr oder weniger Quark brig. F r veganen Frischk se lasse ich den Sojajoghurt natur ber nacht abtropfen, dann Salz und Kr uter dazu, f r veganen K sekuchen oder Vanille-Creme reichen ein paar Stunden abtropfen. Je fester der Quark ist, desto leichter l st er sich aus dem Kaffeefilter, ansonsten enfaich rausl ffeln (das Papier gibt keinen Geschmack ab). Du kannst den Sojajoghurt auch in einem Sieb mit einem ganz feinen Tuch abtropfen, da kann man mit Wringen noch ein bisschen nachhelfen. Ich mache das aber nicht mehr, da das bei mir immer eine gro e Schmiererei war, au erdem war das immer bl d zum Waschen, Kaffeefilter finde ich deutlich unaufwendiger.Viel Erfolg und guten Appetit, den Soja- Quark finde ich n mlich in allen Vaiattionen super lecker! Habe auch schon Waldbeer-Soja-Joghurt abgetropft und hatte Waldbeer- Quark , seeeeehr lecker.

    • Hallo, so nun kommt meine Antwort aber bissel verspätet, ich komm momentan nicht wirklcih zum bloggen, den ein Termin jagt den nächsten und zwischendurch bin ich momentan im Seitanfieber ;-) also gibts bald die nächsten Posts über Seitan