Leckere vegane Pfirsichmuffins

Zutaten:
400g Vollkornmehl
125g Alsan
2 EL Sojamehl
300-325ml Reismilch oder Sojamilch
1 Packung Bachpulver
1 Espressolöffel Vanille gemahlen
1 Espressolöffel Stevia
4 EL Agavendicksaft
1 kleine Dose Pfirsich oder natürlich im Sommer  frische

Zubereitung:
Alsan schmelzen, die restlichen Zutaten zusammen vermischen und die Pfirsiche in kleine Stückchen schneiden. Den  Ofen bei 180°C Umluft vorheizen.
Einen Löffel Teig in die Muffinform geben, etwas Pfirsich dazugeben und wieder ein Löffel Teig, zum Schluss kann noch eine Scheibe Pfirsich oben drauf gelegt werden.

Nach 20-25 Minuten im Ofen sind die leckeren Muffins fertig.
Lasst es euch schmecken.