Alternativen zur Kuhmilch

Hallo ihr,

heute habe ich das erste mal Alternativen zur Kuhmilch getestet,
ich muss sagen im Kuchen schmeckt man garnichts, Müsli ist mit Reismilch sehr lecker und im Cappuccino schmeckt Sojamilch oder Sojamilch mit Vanillegeschmack sehr gut. Mandelmilch kann ich mir auch sehr gut vorstellen, wird noch getestet.Aber ich finde es sehr interessant, dass man so leicht Kuhmilch durch Alternativen austauschen kann und somit den tierischen Eiweißgehalt wieder ein bisschen reduzieren kann. Und somit auch kein Cholesterin zu sich nimmt. Alle Varianten haben einen geringeren Fettgehalt als die Kuhmilch und enthalten sogar noch viele wichtige Ballaststoffe.
Hafermilch, Reismilch, Dinkelmilch und Sojamilch sind z.B. bei DM oder sonstigen Drogeriemärkten zu erhalten. Natürlich kann man dies auch selbst herstellen,
am einfachsten natürlich mit einem Sojamilchbereiter wie die Soyabella.

Mehr Informationen hierfür erhaltet ihr auch in der aktuellen Schrot und Korn Februar 2012