Crazy sexy gesund

Layout 1

Crazy Sexy Gesund von Kris Carr
Heute ein Buchtipp der wirklich für jeden einen Mehrwert bietet.
Ein Buch, dass das Leben in vielen Bereichen verändern und wirklich auch extrem verbessern kann.
Es ist unterteilt in 10 Kapitel und es lohnt sich definitiv jedes Kapitel und jede Seite genau zu lesen und zu studieren und seine aktuelle Situation zu überdenken und zu optimieren.
Gestartet wird in Kapitel 1. mit dem Satz: Hier kommt dein Weckruf- nimm schon den Hörer ab, Schätzchen! Und genau das bringt es auf den Punkt. Hier erzählt uns Kris erstmal ihre eigene Geschichte, aber es werden auch Punkte behandelt in welcher Misere man selbst gerade steckt…
aber auch die Punkte die sooo oft aufkommen wie z.B. Das liegt alles nur an meinen schlechten Erbanlagen werden hier thematisiert. Sind es nur die Erbanlagen oder einfach nur schlechte Gewohnheiten? Natürlich darf aber auch der Punkt, gesunde Ernährung für ein gutes Klima nicht zu kurz kommen.
Und schon geht’s weiter zu Kapitel 2.
Hier geht es ins Detail von pH-Wert, Enzyme, Chlorophyll, Vitamine, Sekundäre Pflanzenstoffe uvm. Keine Angst hier geht es nicht um Theorie pauken und die 2x die Hälfte nicht verstehen :-)
Es ist absolut toll geschrieben, dass sogar diese Themen interessant und verständlich werden.
Jippi Kapitel 3 springt einem gleich ins Auge, da es den Titel trägt: Cupcakes, Kaffee und Cocktails.
Ok hier bekommt man keine Rezepte, sondern Tipps wie man sich aus dieser Sucht und den Gelüsten befreien kann. Denn eins müsst ihr euch merken: Wir sind selbst süß genug!
Man bekommt aufgezeigt was eigentlich alles raffinierter Zucker ist und das auch Süßstoffe nicht sexy sind und auch ein Leben ohne Gluten möglich ist.
Kapitel 4 kommt mit der Überschrift Hamburger und Milchbärtchen daher.
Für mich ist es einfach faszinierend wie viel Infos gebündelt in diesem Buch stecken.
Egal ob Herzkrankheiten, Infos zu industriell verarbeiteten Produkten, die Mythen der Proteine, aber auch Frakten zur Massentierhaltung… werden hier super beschrieben, natürlich dürfen bei diesen Themen auch die Bilder und Berichte von einem Besuch eines Massentierhaltungsbetriebs nicht fehlen.
Kapitel 5: Vertraue deinem Bauchgefühl.
Hihi da denkt man zuerst, okay da kenn ich mich aus, da kann nichts schief gehen. Aber auch hier steckt natürlich mehr dahinter. Man startet mit einer Reise durch das Verdauungssystem, weiter geht es mit mit direkten Worten und Erklärungen zur Darmspülung, Weizengras. Ok es ist ein bisschen direkter und krasser Formuliert als meine Rezension ;-) Aber ein bisschen Überraschung möchte ich euch auch noch lassen. Super ist auch der kleine Ratgeber, wie man am besten Nahrungsmittel kombinieren kann und wie war das nochmals genau mit den guten und schlechten Bakterien.
Das 6. Kapitel punktet bei mir schon voll durch den Satz: Macht Saft, nicht Krieg.
Hier gibt es Tipps um den richtigen Entsafter zu finden, Weizengrassaft und ein super Duell Entsaften versus pürieren.Damit wir aber auch wirklich richtig sexy und gesund durchstarten können, bekommen wir noch einen Einblick ins Heilfasten, aber auch welche Nebenwirkungen beim Saftfasten auftreten können und zum besten und wichtigsten Getränk der Welt, unserem Wasser.
Im Kapitel 7 geht es um schweigen, schwingen, strahlen.
Mit der Überschrift kann man noch nicht wirklich viel anfangen, hier geht es um Zeit, Zeit für sich selbst. Zeit für Meditation, dass es wichtig ist sich Zeit für sich selbst zu schaffen. Yoga bietet sich hier natürlich auch an und auch dafür bekommt man Tipps, wie man am besten damit starten kann.
Was bei mir noch auf der To-Do Liste steht, was ich ausprobieren möchte,ist das Trockenbürsten um die Haut von abgestorbenen Zellschüppchen zu befreien um somit Abfälle zu entfernen, die unsere Haut ausgeschieden hat. Ist die Haut verstopft, werden die Gifte nicht ausgeschieden sondern resorbiert. Natürlich sprechen einen nicht alle Punkte im Buch an und nicht jeder Punkt ist jedem gleich wichtig, aber man kann nach und nach sein Leben optimieren und immer einen Punkt mehr umsetzen und es gibt auch etliche Alternativen. So ist Baden nicht so mein Ding, Sauna dafür umso mehr. So kann jeder sein Leben optimieren wie es ihm gefällt.
Aber ebenso wichtig wie die Wellness ist auch der Schlaf, auch dieser kommt nicht zu kurz im Buch.
Im Kapitel 8 geht es um die ersten Schritte.
Ein tolles Kapitel, da man hier eine Anleitung bekommt, wie man was verändern kann und wie ich überhaupt damit starte, denn jeder weiß wenn man sich vornimmt dies oder jenes zu verändern und zu verbessern in ein paar Monaten, passiert nichts und man macht im selben Alltagstrott weiter.
Hier bekommt man tolle Einkaufstipps, Küchentipps, welche Produkte als konventionelle Produkte gekauft werden können und welche nicht.
Kapitel 9 enthält das Thema Nahrungsergänzung.
Superfoods und Proteinpulver, Probiotika, Vitamin D, Omega 3, Aloe Vera…
Nun aber schnell zu Kapitel 10
Das Abendteuer Reinigung beginnt!
Hier bekommt man einen tollen Plan an die Hand für eine 21 Tage Reinigung.Was man wann wie viel iss und auch hier sind immer wertvolle Tipps enthalten, ebenso wie die Rezepte zu den leckeren Vorschlägen, hier findet man wirklich alles. Smoothies, Säfte, diverse Dressings, Salate, Suppen, Saucen, Hauptgerichte und Desserts.

Das tolle an dem Buch ist auch, dass es nach jedem Kapitel nochmals einen kleinen Überblick gibt, was du dir unbedingt merken und umsetzten solltest aus dem jeweiligen Kapitel.
Ich kann dieses Buch wirklich nur jedem ans Herzen legen, es bietet einfach soooviel und es wird wirklich jeder Potential finden, wie er sein Leben gesünder gestalten kann.